NEU: Fanguard

SMART FAN MONITORING SYSTEM

POLLRICH goes smart:

Sensing - Monitoring - Analysing - Recording - Technology

Industrie 4.0 ist die Zukunft, auch im Maschinen- und Anlagenbau. Als Hersteller von schweren Industrieventilatoren mit eigenem Service-Team kennen wir die Probleme und Wünsche unserer Kunden genau. Mit dem neuen Smart Fan Monitoring System FANGUARD haben wir daher eine Industrie 4.0-Lösung für Industrieventilatoren  entwickelt, die genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist.

FANGUARD ist ein intelligentes System, das zur digitalen Überwachung von Radialventilatoren dient.

Vorteile:

  • Höhere Produktivität durch optimierte Wartung
  • Kostensenkung durch Vermeidung von Stillständen
  • Schnelle Reaktion auf Störungen
  • Digitale Kontrollrundgänge
  • Wichtige Informationen sofort & papierlos
  • Zugriff auf Trenddaten und Nutzung von statistischen Funktionen

Für den Anlagenbetreiber bedeutet das: Höhere Wettbewerbsfähigkeit durch Senkung der Wartungskosten, Optimierung von Wartungsstrategien und Vermeidung von Anlagenstillständen durch 24/7 Überwachung. Kontrollrundgänge können in Zukunft, dank einfacher Bedienung,  intuitiver Benutzeroberfläche und mühelosem Auslesen von Maschinendaten, schnell und einfach mithilfe von FANGUARD durchgeführt werden. Die per W-LAN übertragenen Daten werden bequem über ein mobiles Endgerät abgelesen und ausgewertet. Durch kontinuierliche Messwerterfassung können Fehler behoben werden, ehe die Anlage ausfällt; Instandhaltungsmaßnahmen erfolgen vorausschauend und müssen nicht mehr geplant werden..

INDUSTRIE 4.0 FÜR VENTILATOREN.

FANGUARD ermöglicht längere Laufzeiten durch Analyse von Anlagen- und Maschinendaten. Die operative Leistung der Ventilatoren wird durch optimale Nutzung der Restlebensdauer gesteigert; unnötiger Stillstand kann vermieden werden. Ineffektive Wartungsmaßnahmen entfallen, da Fehler vorrausschauend behoben werden können. Daten und Ereignisse, die auf einen möglichen Ausfall hindeuten, werden aus unterschiedlichen Quellen zusammengeführt und ausgewertet, ein Alarm erfolgt.

Mobile Endgeräte können plattformunabhängig angebunden werden. Dank der einfachen Montage und Einrichtung und kinderleichter Bedienung ist die Handhabung schnell zu erlernen. Betriebs-und Wartungsanleitung sowie verbautes Zubehör sind integriert und jederzeit abrufbar. Im Schadensfall sind Störungen leichter zu beheben, da der Servicetechniker Zugriff auf Trenddaten hat. Doch im besten Fall entstehen Probleme gar nicht erst: Durch FANGUARD werden Störungen erkannt und lassen sich beheben, ehe sie ernsthaften Schaden verursachen können. FANGUARD unterstützt die digitale Neuausstattung von Anlagen, eignet sich aber auch hervorragend zur Modernisierung von Altanlagen.

FANGUARD kann mit verschiedenen Sensoren zur Messung unterschiedlichster Betriebsdaten betrieben werden:

  • Drehzahl
  • Schwinggeschwindigkeit
  • Druck
  • Temperatur
  • Volumenstrom
  • Stromstärke
  • Spannung
  • Aktive/Passive Sensoren
  • Sowie alle Sensoren mit 0-10 mV, 4-20 mA oder TTL-Ausgang
  • Drallregler- oder Klappenstellung
  • Ölzustand
  • viele mehr