ZEMENTINDUSTRIE

VENTILATOREN FÜR ZEMENTANLAGEN.

Zur Erzeugung hochwertiger Zemente werden besondere Ventilatoren benötigt, wie z. B. Ventilatoren mit speziellen Laufradgeometrien zur Vermeidung von Anbackungen im Rohmehlbereich, Kühlerventilatoren des Drehrohrofens und extrem verschleißgeschützten Klinkerkühler, deren Laufräder mit einer speziellen Wolfram-Carbid Legierung beschichtet werden, um eine lange Lebensdauer und hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten. Der Verschleißschutz bei den hier eingesetzten Ventilatoren ist ein Muss.