Müllverbrennung

VENTILATOREN FÜR TOXISCHE UND EXPLOSIVE GASE.

Die aggressive Luft in Müllverbrennungsanlagen, Müllheizkraftwerken und Klärschlammverbrennungsanlagen stellt besondere Anforderungen an den Ventilator. Viel Erfahrung verlangen hier die Rezi-Gebläse sowie die Verbrennungsluftgebläse, die mittels Frequenzumrichtern in Kombination mit Drallreglern eine optimal genaue und schnelle Regelung der Rostverbrennung sicherstellen. Außerdem sind die Saugzuggebläse hohen Drücken bei gleichzeitig aggressiven Prozessgasgemischen anzupassen.

Durch langjährige Erfahrung und als Marktführer für die Ausrüstung mit Prozessluftventilatoren in unzähligen Müllverbrennungsanlagen weltweit bietet POLLRICH Lösungen auf dem neusten Stand der Technik, wie z. B. Umluftventilatoren, Verbrennungsluftventilatoren, Saugzugventilatoren und Primär- und Sekundärluftgebläse.

Mit unserem Expertenwissen rund um toxische und explosive Gase entwickeln wir maßgeschneiderte Industrieventilatoren, die auch unter den härtesten Bedingungen zuverlässig und sicher laufen. Kombiniert mit einen kompetenten 24/7 Service unterstützen wir Anlagenbetreiber weltweit, Stillstände zu vermeiden, Energiekosten zu reduzieren und eine sichere und reibungslose Produktion zu gewährleisten.

VENTILATOREN FÜR MÜLLVERBRENNUNGSANLAGEN:

kompetenter service

Betreiber von Müllverbrennungsanlagen und Müllheizkraftwerken profitieren von vorbeugender Instandhaltung. In regelmäßigen Abständen werden die Ventilatoren von unseren Experten gewartet, Ersatz- und Verschleißteile werden ausgetauscht. So können die Standzeiten der Ventilatoren verlängert und unnötige Stillstandszeiten vermieden werden. Wir bieten alle Serviceleistungen für Eigen- und Fremdfabrikate an.

Erfahren Sie mehr über unseren Service

Download Broschüre „Service für Müllverbrennungsanlagen“