Kunststoff- und Kunstfaserindustrie

UNSER KNOW-HOW FÜR IHRE ANWENDUNG.

Hohe Temperaturen in Verbindung mit staubhaltigen Fördermedien stellen hier besondere Anforderungen an die Laufradgeometrien und Lagerauslegungen.

Im Bereich der Textilhygiene, der Herstellung von Textilfasern und von Non-Woven Produkten werden Förder- und Zerreisventilatoren eingesetzt.