Ventilatoren zur Gasförderung

EXPLOSIONSSICHER NACH ATEX-RICHTLINIEN.

Sowohl korrosive als auch abrasive und toxische Gasgemische können einzeln, aber auch gemeinsam auftreten. Bei Ventilatoren zur Gasförderung wird Explosionssicherheit (ATEX) durch Verwendung von Labyrinthdichtungen und Sperrgasbeaufschlagung ermöglicht. Dadurch werden ein sicherer Betrieb, Umweltverträglichkeit und Arbeitssicherheit sichergestellt.